Leitbild der Jakobschule

Unsere Schule ist ein Lernort und Lebensraum, an welchem unsere Schülerinnen und Schüler innerhalb einer vertrauensvollen Gemeinschaft in positiver Atmosphäre grundlegende Bildung, Freude am Lernen und eine Stärkung ihrer Persönlichkeit erfahren sollen.

Im Mittelpunkt unseres Bildungsauftrags steht das Kind mit seiner einzigartigen Gesamtpersönlichkeit. Wir nehmen unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Individualität ernst, bestärken sie in ihren Fähigkeiten und begleiten sie auf ihrem Bildungsweg.

Durch vielfältige Lernangebote fördern wir die Kinder in ihrem individuellen Lernprozess. Wir unterstützen sie gezielt mit geeigneten Fördermaßnahmen und ermöglichen ihnen Lernerfolge.

Neben dem ganzheitlichen Erlernen grundlegender Bildungsinhalte ist uns der Erwerb sozialer Kernkompetenzen wie Teamfähigkeit und Eigenverantwortung besonders wichtig. Die Kinder sollen unsere Schule als eine von gegenseitiger Wertschätzung für einander getragene Gemeinschaft erleben, in der alle Beteiligten verantwortungsbewusst und respektvoll miteinander umgehen.
In einer positiven Lernatmosphäre und im rücksichtsvollen Miteinander innerhalb der Schulgemeinschaft werden unsere Schülerinnen und Schüler darin unterstützt, eigenverantwortliches Handeln auszubilden. Werte und Regeln, die uns für unser Zusammensein innerhalb der Schulgemeinschaft besonders am Herzen liegen, haben wir im Wertehaus der Jakobschule formuliert.

Diese Bildungsziele werden durch regelmäßige Weiterbildung der Lehrkräfte, deren Kooperation untereinander sowie eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit von Kollegium, Eltern und Mitarbeitern des Schülerhauses an der Jakobschule erreicht.
Lehrkräfte und Eltern stehen in einem aktiven und partnerschaftlichen Kontakt und nehmen ihren Erziehungsauftrag zum Wohle der Kinder gemeinsam wahr.

Die Jakobschule sieht sich als wichtige Institution in einem sozial heterogenen Stadtbezirk. Um die unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen unserer Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern arbeiten Kollegium, Förderverein und Elternbeirat der Jakobschule eng mit zahlreichen Kooperationspartnern vor Ort zusammen. Unsere Schule öffnet sich mit vielfältigen Aktionen, Veranstaltungen und Festen nach außen und leistet damit einen integrativen Beitrag zum kulturellen Leben im Stadtteil.